Inhalt

Wir beraten Mandanten, ihre letztwilligen Verfügungen rechtlich korrekt und steuerlich optimiert abzufassen. Dies betrifft nicht nur Nachfolgeregelungen für Betriebsvermögen, sondern auch für Privatvermögen. Die Lösungen, die wir mit unseren Mandanten erarbeiten, werden auf wirtschaftliche Angemessenheit und auf Übereinstimmung mit den Rahmenbedingungen überprüft, insbesondere auf Vereinbarkeit mit bestehenden Gesellschaftsverträgen.

Darüber hinaus übernehmen wir Testamentsvollstreckungen und beraten Mandanten bei der Durchsetzung ihrer erbrechtlichen Ansprüche.

Unser Partner Dr. Friedrich Helmert hat langjährige Erfahrungen mit der Gestaltung von letztwilligen Verfügungen, auch bei Nachlässen mit Auslandsvermögen. Er ist als Dozent im Bereich des internationalen Erbschaftsteuerrechts tätig. In seiner langjährigen Tätigkeit als Testamentsvollstrecker konnten alle Nachlassabwicklungen konfliktfrei bewältigt werden.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Friedrich Helmert

Dr. Friedrich Helmert
Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner

Telefon +49 (0) 251/2808-151
E-Mail

HLB Schumacher Hallermann An der Apostelkirche 4 48143 Münster Deutschland
Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH) Bettina Austermann

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH) Bettina Austermann
Steuerberaterin

Telefon +49 (0) 251/2808-153
E-Mail

HLB Schumacher Hallermann An der Apostelkirche 4 48143 Münster Deutschland
Kerstin Ullerich

Kerstin Ullerich
Rechtsanwältin, Steuerberaterin

Telefon +49 (0) 251/2808-151
E-Mail

HLB Schumacher Hallermann An der Apostelkirche 4 48143 Münster Deutschland